Kinder-Leichtathletik

Obwohl unsere Gruppen stetig wachsen bewegt sich die Gruppengröße meist um die 20 Teilnehmende, da nur wenige Kinder absolut regelmäßig ins Training kommen,.
Einige Talente sind mittlerweile aus der Kinderleichtathletik herausgewachsen und nehmen jetzt erfolgreich an der Trainingsgruppe von Klaus Bornmann teil, wie beispielsweise Ilena de Freitas, die sich mittlerweile in der hessischen Spitze etablieren konnte. Wir sind stolz darauf, in den Jahren zuvor die Grundlagen für ihre großartigen Leistungen gelegt zu haben.
Unser Training findet im Winter in der Sporthalle am Stadion in drei Gruppen statt:
Die Jüngsten (5-7 Jahre) treffen sich von 15:00 bis 15:55 Uhr, anschließend üben die etwas Älteren bis 16:55 Uhr und den Abschluss bilden die „Großen“, deren Training bis 18:00 Uhr stattfindet. Sobald die Tage wieder länger und die Temperaturen angenehmer werden, wechseln wir ins Stadion. Wir drei Trainer: Annechristel Knauf, der FSJ-ler Janis Malzahn und ich, Renate Spanknebel, haben alle Hände voll zu tun, den Bewegungshunger der hochmotivierten Kinder in geordnete Bahnen zu lenken

=> Für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren

Übungszeiten

Die Kinderleichtathletik findet mittwochs im Stadion, im Winter und bei schlechtem Wetter in der Halle am Stadion statt.

  • Gruppe 1
(6 und 7 Jahre) 15:00 Uhr bis 15:55 Uhr
  • Gruppe 2
(8 und 9 Jahre) 16:00 Uhr bis 16:55 Uhr
  • Gruppe 3
(10 Jahre und älter) 17:00 Uhr bis 17:55 Uhr

Die Einteilung nach Alter ist ein Richtwert, von dem nach Absprache durchaus abgewichen werden kann.

=> Betreuerinnen: Fr. Renate Spanknebel und Annechristel Knauf

=> Kontakt: Jochen Helwig 01737060629 oder jh@esvjahntreysa.de

ESV Kinderleichtathletik beim Stadtlauf 2018


Die teilnehmenden Kinder in den neuen T-Shirts, gesponsert von der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe, Herrn Helmut Schneider und Sport Mode Gundlach.

Mit 30 teilnehmenden Kindern im Alter von 5 -12 Jahren stellten wir als veranstaltender Verein die mit Abstand größte Teilnehmergruppe. Für die Kinder war das die erste Gelegenheit die neuen Trikots vorzustellen, die von der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe, namentlich Herrn Helmut Schneider, gemeinsam mit Sport Mode Gundlach gesponsert worden waren. Die gesamte Abteilung Kinderleichtathletik, mit ca. 80 Kindern ist mit neuen T-Shirts ausgestattet worden. Aber nicht allein die Anzahl der teilnehmenden Kinder ist bemerkenswert, sondern auch deren Leistungen. So lief Ilena de Freitas mit beeindruckender Willensstärke die 1 000m Strecke als Schnellste in 3:16 Minuten. Leonard Figge siegte mit 3:22 Minuten in seiner Altersklasse und Tiago Krudewig lief vor dem zweit Platzierten mit 50m Vorsprung und einer Zeit von 3:26 Minuten ins Ziel. Die beiden jüngsten Teilnehmerinnen Lucienne Machulik und Laura Kaltschnee kamen ebenfalls aus dem ESV.
Das Trainerteam ist natürlich auf die erfolgreichen Kinder stolz. Wir freuen uns aber auch über die kleinen und kleinsten Erfolge Einzelner, die sich nicht immer auffällig nach außen zeigen.

März 2019 – Annechristel Knauf – Janis Malzahn – Renate Spanknebel